two hearted man
Interne Seiten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Statistik
Einträge ges.: 1089
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 257
ø pro Eintrag: 0,2
Online seit dem: 05.12.2014
in Tagen: 1355

Ausgewählter Beitrag

Ausbruch aus der Routine - Auf in ein neues Leben

Wie im Jahresrückblick angeschnitten gab es 2017 einige Male einen Bruch in meinem Leben. Überhaupt darf (muss? Nein, darf) ich seit Beginn der Transition immer wieder einen Cut machen. Das ist anstrengend. Aber je anstrengender es ist, desto größer ist auch der Nutzen, den ich durch die Veränderung ziehen kann.


Alte Muster, Routinen werden durchbrochen. Jahrelang der gleiche Trott, man sieht keinen Ausweg. Ich glaube, aus manchen Mustern kann man gar nicht ausbrechen, weil man vor lauter Routine völlig den Blick für das Drumherum verloren hat.

Ich habe viele Fähigkeiten in mir entdeckt, die ich so wohl niemals erkannt hätte. Weil ich plötzlich auf mich alleine gestellt war und niemand mir die Arbeit abgenommen hat. Ich habe viele neue tollen Sachen gestaltet, weil ich aus dem plötzlichen Nichts etwas Neues erschaffen musste. 

Man hat Angst vor Veränderungen, ich auch. Und ja, diese Veränderungen haben mich stellenweise ganz schön mitgenommen. Aber ich bin froh, dass sie passiert sind, selbst wenn es natürlich wehgetan hat.

Für die Zukunft überlege ich, wie man solche Veränderungen zukünftig initiieren kann, ohne dass irgendein fieses Ereignis das erforderlich macht. Vorerst einmal möchte ich das, was neu erschaffen wurde, festigen. Möchte mich einmal entspannt zurücklehnen, meine Freizeit genießen und innerlich etwas zur Ruhe kommen. Möchte mich freuen an dem, was ich aktuell habe. Aber ich möchte nicht den Rest meines Lebens darin verweilen. Sondern ich möchte mich weiterentwickeln, möchte nicht im Trott festhängen sondern mich weiterhin verändern, wachsen. 

Aber, wie gesagt: bevor ich mir Gedanken mache, wie ich mich in zwei oder drei Jahren vielleicht wieder weiterentwickeln kann - erst einmal chillen. Finde, das habe ich mir gerade redlich verdient! ;-)

2heartedman 28.01.2018, 18.55

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden